Angebote zu "Polizistin" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Faschingskostüm Polizistin
Bestseller
36,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Faschingskostüm Polizistin, bestehend aus Oberteil mit Knopfleiste, angedeuteten Taschen und Schulterklappen, Rock mit Reißverschluss und Gummibund, inklusive Lackgürtel und Krawatte mit Gummiband. Aus leichtem Hemdenstoff und Polyester-Gewebe. Material: Hemd 65 % Polyester, 35 % Baumwolle, Rock und Krawatte 100 % Polyester.Lieferung ohne Mütze, Perücke und Brille.Den Führerschein bitte! Die nervige Verkehrskontrolle verspricht nichts Gutes. Aber halt! – Neben dem Auto steht kein angsteinflößender Polizist, sondern eine strenge Polizistin im Police Dress. Sie zückt den Stift und beginnt mein Kennzeichen zu notieren. Vielleicht schaffe ich es, dass sie sich auch meine Handynummer aufschreibt.

Anbieter: buttinette
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Land ohne Worte. Das letzte Feuer
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS LETZTE FEUER: An einem hellen Augusttag wird in einem vergessenen Viertel am Rande der Stadt ein Junge überfahren. Er ist einer Polizistin ins Auto gelaufen, die einen jungen Raser verfolgte, den sie für einen Terroristen hielt. Kurz zuvor hatte ein Fremder das Viertel betreten und mit dem Jungen gespielt. Er ist der einzige Zeuge des Unfalls. In der Rückschau wird langsam deutlich, wie sich das Unglück in das brüchige Leben aller Beteiligten frisst – in das der Eltern und der Großmutter, der Polizistin und des jungen Rasers ohne Führerschein, der Lehrerin, die ihm das Auto "geliehen" hatte, des Freundes und des geheimnisvollen Fremden. Es ist eine Gesellschaft, die den Begriff "Aufschwung" nicht kennt, die in ihrer suche nach Trost und Glück Hoffnung schöpft und am Ende doch scheitert.In LAND OHNE WORTE begibt sich eine Malerin auf die Suche nach einer Sprache des Schmerzes. Wie dem Gestaltlosen, das einen zu überwältigen droht, Gestalt geben? Angesichts der allgegenwärtigen Gräuel von Krieg und Elend erkundet die Malerin Möglichkeiten, den Schmerz darzustellen, auf die Leinwand zu bannen. Dea Loher gelingt es in dem Monolog, den Schrecken der Opfer wie den des Betrachtens zu beschreiben und dabei die eigene Kunstproduktion zu reflektieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
buttinette Kostüm Polizistin "Police Lady
Bestseller
16,99 € *
zzgl. 4,50 € Versand

buttinette Kostüm Polizistin "Police Lady" aus Elastik-Jersey, vorn mit Reißverschluss, inkl. Gürtel und Krawatte mit Klettverschluss, Kleiderlänge: bei Gr. 38 ca. 90 cm. Material: 100 % Polyester.Lieferung ohne Mütze und Brille.Den Führerschein bitte! Statten Sie der Faschingsparty im sexy Polizistin Kostüm einen Besuch ab und kontrollieren Sie allein oder auch mit Ihrem Partner die Partygäste. Wenn Sie dann genug von der Arbeit haben, stürzen Sie sich im Polizeikostüm auf die Tanzfläche und genießen Sie die Party. So oder so werden Sie im Politesse Kostüm zum Blickfang auf der Faschingsparty.

Anbieter: buttinette
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Discovery Channel Atlas: Italien
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der Auftakt zur neuen Reihe von Discovery Channel | Ausgezeichnet mit dem Emmy 2007 für die beste Dokumentationsreihe! | Zur Serie 'Discovery Atlas': Reisen, schön und gut. Aber mal ehrlich, ein Land lernt man doch am besten über seine Menschen kennen. Und genau deshalb führen in der DISCOVERY CHANNEL-Dokumentarserie 'Discovery Atlas' verschiedene Einheimische durchs Programm: in Italien beispielsweise ein Jockey aus Siena oder ein Fischer aus Sizilien, in Brasilien ein Bullenreiter oder ein Capoeira-Kämpfer, in Australien ein Schafscherer oder ein Rettungsschwimmer, und in China ein Fensterputzer oder eine Polizistin. | Zum Titel 'Italien': Kennt man Italien, wenn man ein paar Mal dort seine Ferien verbracht hat? Nein. Das beweisen in dieser Episode der DISCOVERY CHANNEL-Dokumentarserie 'Discovery Atlas' Menschen, die das Land wie ihre Westentasche kennen: Italiener! Italien ist ein Land der spektakulären Kontraste - vom bergigen, verschneiten Norden bis hin zu den kargen Landschaften des Südens. Italien ist ein Land zwischen Geschichte, Katholizismus und Moderne. Die schwimmende Schönheit Venedig, die malerischen Olivenhaine der Toskana und die Wildheit des Vesuvs Eindrücke, aber nicht Italien. Ein Bergretter aus den Alpen auf den Spuren seiner Familie, eine Formel 1-Fahrerin, noch zu jung für den Führerschein, ein ehemaliger Fischer Siziliens, inzwischen Profi-Freitaucher, ein Gondoliere aus Venedig, ein Jockey aus Siena sie zeigen, was Italien wirklich ist.

Anbieter: reBuy
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Karnevalskostüm Polizistin, schwarz
Topseller
19,99 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Karnevalskostüm Polizistin aus Elastik-Jersey und Lackstoff, vorn mit Reißverschluss und Brusttaschen, inkl. Mütze, Gürtel und Krawatte mit Klettverschluss, Kleiderlänge: bei Gr. M ca. 82 cm. Material: 100 % Polyester.Lieferung ohne Polizeiausweis.Den Führerschein bitte! Statten Sie der Faschingsparty im sexy Polizistin Kostüm einen Besuch ab und kontrollieren Sie allein oder auch mit Ihrem Partner die Partygäste. Wenn Sie dann genug von der Arbeit haben, dann stürzen Sie sich im Polizeikostüm auf die Tanzfläche und genießen Sie die Party. So oder so werden Sie im Kostüm Polizistin zum Blickfang auf der Faschingsparty.

Anbieter: buttinette
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Land ohne Worte. Das letzte Feuer
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS LETZTE FEUER: An einem hellen Augusttag wird in einem vergessenen Viertel am Rande der Stadt ein Junge überfahren. Er ist einer Polizistin ins Auto gelaufen, die einen jungen Raser verfolgte, den sie für einen Terroristen hielt. Kurz zuvor hatte ein Fremder das Viertel betreten und mit dem Jungen gespielt. Er ist der einzige Zeuge des Unfalls. In der Rückschau wird langsam deutlich, wie sich das Unglück in das brüchige Leben aller Beteiligten frisst - in das der Eltern und der Großmutter, der Polizistin und des jungen Rasers ohne Führerschein, der Lehrerin, die ihm das Auto "geliehen" hatte, des Freundes und des geheimnisvollen Fremden. Es ist eine Gesellschaft, die den Begriff "Aufschwung" nicht kennt, die in ihrer suche nach Trost und Glück Hoffnung schöpft und am Ende doch scheitert. In LAND OHNE WORTE begibt sich eine Malerin auf die Suche nach einer Sprache des Schmerzes. Wie dem Gestaltlosen, das einen zu überwältigen droht, Gestalt geben? Angesichts der allgegenwärtigen Gräuel von Krieg und Elend erkundet die Malerin Möglichkeiten, den Schmerz darzustellen, auf die Leinwand zu bannen. Dea Loher gelingt es in dem Monolog, den Schrecken der Opfer wie den des Betrachtens zu beschreiben und dabei die eigene Kunstproduktion zu reflektieren.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Polizistin Kostüm für Teenies
Topseller
24,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Polizistin Kostüm für Teenies, aus Polyester-Gewebe, mit angenähtem Gürtel, vorn mit Reißverschluss. Material: 100 % Polyester.Achtung: Lieferung ohne Brille, Handschuhen und Leggings!Den Führerschein bitte! Die nervige Verkehrskontrolle verspricht nichts Gutes. Aber halt! – Neben dem Auto steht kein angsteinflößender Polizist, sondern eine strenge Polizistin im Kostüm Polizistin. Sie zückt den Stift und beginnt mein Kennzeichen zu notieren. Vielleicht schaffe ich es, dass sie sich auch meine Handynummer aufschreibt.

Anbieter: buttinette
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Land ohne Worte. Das letzte Feuer
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS LETZTE FEUER: An einem hellen Augusttag wird in einem vergessenen Viertel am Rande der Stadt ein Junge überfahren. Er ist einer Polizistin ins Auto gelaufen, die einen jungen Raser verfolgte, den sie für einen Terroristen hielt. Kurz zuvor hatte ein Fremder das Viertel betreten und mit dem Jungen gespielt. Er ist der einzige Zeuge des Unfalls. In der Rückschau wird langsam deutlich, wie sich das Unglück in das brüchige Leben aller Beteiligten frisst - in das der Eltern und der Großmutter, der Polizistin und des jungen Rasers ohne Führerschein, der Lehrerin, die ihm das Auto "geliehen" hatte, des Freundes und des geheimnisvollen Fremden. Es ist eine Gesellschaft, die den Begriff "Aufschwung" nicht kennt, die in ihrer suche nach Trost und Glück Hoffnung schöpft und am Ende doch scheitert. In LAND OHNE WORTE begibt sich eine Malerin auf die Suche nach einer Sprache des Schmerzes. Wie dem Gestaltlosen, das einen zu überwältigen droht, Gestalt geben? Angesichts der allgegenwärtigen Gräuel von Krieg und Elend erkundet die Malerin Möglichkeiten, den Schmerz darzustellen, auf die Leinwand zu bannen. Dea Loher gelingt es in dem Monolog, den Schrecken der Opfer wie den des Betrachtens zu beschreiben und dabei die eigene Kunstproduktion zu reflektieren.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Das letzte Feuer. Land ohne Worte
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

DAS LETZTE FEUER: An einem hellen Augusttag wird in einem vergessenen Viertel am Rande der Stadt ein Junge überfahren. Er ist einer Polizistin ins Auto gelaufen, die einen jungen Raser verfolgte, den sie für einen Terroristen hielt. Kurz zuvor hatte ein Fremder das Viertel betreten und mit dem Jungen gespielt. Er ist der einzige Zeuge des Unfalls. In der Rückschau wird langsam deutlich, wie sich das Unglück in das brüchige Leben aller Beteiligten frisst – in das der Eltern und der Grossmutter, der Polizistin und des jungen Rasers ohne Führerschein, der Lehrerin, die ihm das Auto 'geliehen' hatte, des Freundes und des geheimnisvollen Fremden. Es ist eine Gesellschaft, die den Begriff 'Aufschwung' nicht kennt, die in ihrer suche nach Trost und Glück Hoffnung schöpft und am Ende doch scheitert. In LAND OHNE WORTE begibt sich eine Malerin auf die Suche nach einer Sprache des Schmerzes. Wie dem Gestaltlosen, das einen zu überwältigen droht, Gestalt geben? Angesichts der allgegenwärtigen Gräuel von Krieg und Elend erkundet die Malerin Möglichkeiten, den Schmerz darzustellen, auf die Leinwand zu bannen. Dea Loher gelingt es in dem Monolog, den Schrecken der Opfer wie den des Betrachtens zu beschreiben und dabei die eigene Kunstproduktion zu reflektieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Das letzte Feuer. Land ohne Worte
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

DAS LETZTE FEUER: An einem hellen Augusttag wird in einem vergessenen Viertel am Rande der Stadt ein Junge überfahren. Er ist einer Polizistin ins Auto gelaufen, die einen jungen Raser verfolgte, den sie für einen Terroristen hielt. Kurz zuvor hatte ein Fremder das Viertel betreten und mit dem Jungen gespielt. Er ist der einzige Zeuge des Unfalls. In der Rückschau wird langsam deutlich, wie sich das Unglück in das brüchige Leben aller Beteiligten frisst – in das der Eltern und der Großmutter, der Polizistin und des jungen Rasers ohne Führerschein, der Lehrerin, die ihm das Auto 'geliehen' hatte, des Freundes und des geheimnisvollen Fremden. Es ist eine Gesellschaft, die den Begriff 'Aufschwung' nicht kennt, die in ihrer suche nach Trost und Glück Hoffnung schöpft und am Ende doch scheitert. In LAND OHNE WORTE begibt sich eine Malerin auf die Suche nach einer Sprache des Schmerzes. Wie dem Gestaltlosen, das einen zu überwältigen droht, Gestalt geben? Angesichts der allgegenwärtigen Gräuel von Krieg und Elend erkundet die Malerin Möglichkeiten, den Schmerz darzustellen, auf die Leinwand zu bannen. Dea Loher gelingt es in dem Monolog, den Schrecken der Opfer wie den des Betrachtens zu beschreiben und dabei die eigene Kunstproduktion zu reflektieren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot